Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Hilfsaktion für Hournalist'innen in Afghanistan
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

IGEL-Podcast zum Persönlichen Budget zur Entfristung von Leistungen

Logo des Podcast IGEL: Inklusion Ganz EInfach Leben
Logo des Podcast IGEL
Foto: Sascha Lang

Bad Segeberg / Kassel (kobinet) Im 2. Teil des Interviews mit Uwe Frevert zum Persönlichen Budget im Rahmen des Podcasts Inklusion Ganz Einfach Leben (IGEL) geht es u.a. um die Entfristung von Leistungen. "Jedesmal gab es für Budgetnehmer eine Zitterpartie. Denn immer wieder wurden die Budgets nur befristet vergeben. Ein Urteil hebt dieses nun auf", heißt es in der Ankündigung der mittlerweile 22. Episode des IGEL-Podcasts von Sascha Lang.

"Wir sprechen im 2. Teil von unserem Podcast zum persönlichen Budget mit Uwe Frevert über das Urteil, welches große Erleichterungen bringt, über einen eventuellen Tarifvertrag zwischen behinderten Arbeitgebern und Assistenten in Berlin, welche gute Gründe es gibt, das persönliche Budget zu beantragen und wie man aus der Wüste der Kostenträger die richtigen findet", heißt es in der Ankündigung der neuesten IGEL-Podcast-Ausgabe.

Link zum 2. Teil des IGEL-Podcasts mit Uwe Frevert

Link zum 1. Teil des IGEL-Podcasts mit Uwe Frevert

Link zu den bisher erschienenen IGEL-Podcasts

Bad Segeberg / Kassel (kobinet) Kategorien Interview

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sabdist