Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Hilfsaktion für Hournalist'innen in Afghanistan
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

IGEL-Podcast: Was ist das persönliche Budget?

Logo des Podcast IGEL: Inklusion Ganz EInfach Leben
Logo des Podcast IGEL
Foto: Sascha Lang

Bad Segeberg (kobinet) "Was ist das persönliche Budget?" Um diese Frage geht es bei der 21. Ausgabe des Podcast Inklusion Ganz Einfach Leben (IGEL). Zu Gast ist dieses Mal Uwe Frevert vom Verein Selbstbestimmt leben in Nordhessen (SliN), mit dem Sascha Lang eine Doppelausgabe in Sachen Persönliches Budget aufgezeichnet hat. Die erste Folge ist nun erschienen.

"Das Persönliche Budget ist eines der wichtigsten Instrumente, um selbst bestimmt leben zu können. Uwe Frevert leitet die Beratungsstelle in Nordhessen und erklärt uns im ersten Teil die Geschichte des Budgets, was das Budget abdecken kann und wer es erhalten darf. Im 2. Teil in der Episode 022 sprechen wir dann über den Behörden-Dschungel und ein wichtiges Urteil", heißt es in der Ankündigung des aktuellen Podcast von Sascha Lang.

Link zum aktuellen Podcast

Link zu den bisher erschienenen IGEL-Podcasts

Bad Segeberg (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sjmopq4