Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Banner kobinet unterstützen
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Neues Buch: Verstörungen

Buchcover Verstörungen
Buchcover: Verstörungen
Foto: Verlag Edition Outbird

Gera (kobinet) In dem Buch "Verstörungen“ begibt sich Manuela Staschke-Sautter in die Welt der menschlichen Psyche. "In fesselnden, beklemmenden Miniaturen öffnen sich die Gefühlslandschaften, Nöte und Einschränkungen hinter dem Grau einer Depression, der kalten Grandiosität einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung, der Selbstkasteiung von Magersucht oder der Paranoia einer drogeninduzierten Psychose. Und bilden damit eine Draufsicht auf die Vielfalt psychischer Grenzgänge und deren Unvereinbarkeit mit einem Leben in Normalität. Nicht zuletzt, um den bis heute tabuisierten Themenkomplex psychischer Erkrankungen in die Öffentlichkeit zu tragen und zur Diskussion anregen zu können", heißt es in der Ankündigung des Buches.

Link zu weiteren Infos zum Buch, das in der "Edition Outbird“ bei Paperback erschienen ist und für 14,90 € versandkostenfrei bezogen werden kann

Gera (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/siprs20