Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Banner kobinet unterstützen
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Mehr Aufmerksamkeit für das Persönliche Budget

Portraitfoto Petra Wontorra
Petra Wontorra
Foto: Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderungen

HANNOVER (kobinet) Mit einem Fachtag, der unter dem Thema „Alle reden miteinander!“ steht, rückt die niedersächsiche Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderungen das Persönliche Budget, Budget für Arbeit und Budget für Ausbildung weiter in den Mittelpunkt der Politik.

Dabei stehen die Vernetzung und der Austausch zwischen Budgetnehmenden, Beratenden aus den Ergänzenden Unabhängigen Teilhabeberatungsstellen, den Leistungsträgern, den Leistungserbringern, den Werkstatträten, dem Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung sowie weiteren Interessierten im Vordergrund. Ziel des Fachtages ist es, mehr Wissen zu vermitteln und gemeinsam Lösungen in Hinblick auf den Rechtsanspruch und damit auf die Ausweitung von Unterstützungen durch Budgets für Menschen mit Behinderungen und Menschen, die von einer solchen bedroht sind, für die Zukunft zu erarbeiten.

„Seit bereits 20 Jahren gibt es einen Rechtsanspruch auf das Persönliche Budget. Doch bis heute bedarf es immer wieder große Anstrengungen für Menschen mit Behinderungen, bis sie dieses Budget auch in der Praxis bewilligt bekommen", erinnert Petra Wontorra, die Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderungen bei diesem Fachtag. Weiter erklärt sie: "Um diese Herausforderungen zu konkretisieren und Lösungsansätze zu erarbeiten, organisiert das Bündnis Persönliches Budget entsprechende Fachtage. Das Bündnis unterstütze ich als Bündnispartnerin sehr. Die bisherigen Fachtage haben gezeigt, dass alle Beteiligten miteinander in den Austausch kommen müssen. Darauf bauen wir bei unserem dritten Fachtag auf. Neben dem Persönlichen Budget müssen auch das Budget für Arbeit und das Budget für Ausbildung noch bekannter werden und mehr genutzt werden können, um mehr Teilhabe zu ermöglichen.“

HANNOVER (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/scfhotx