Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Hilfsaktion für Hournalist'innen in Afghanistan
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Buch vorgestellt: Blind mit Kind von Hannah Reuter

Ansicht des Buches "Blind mit Kind"
Buntes Buchcover, darauf der Text "Hannah Reuter: Blind mit Kind" und viele Silhouetten von Menschen und Hunden in grün, rot, gelb, blau und pink in verschiedenen Farbabstufungen. Die Silhouetten überschneiden sich und gehen ineinander über, sodass ein buntes Wirrwarr entsteht.
Foto: w_orten & meer gmbh verlag für verbindendes diskriminierungskritisches handeln

Berlin (kobinet) Der Verlag w_orten & meer gmbh, verlag für verbindendes diskriminierungskritisches handeln www.wortenundmeer.de bat uns, dieses Buch bekannt zu machen. Der Text stammt vom Verlag w_orten & meer.

Hannah Reuter erzählt mit Tiefgang, Humor und Selbstironie davon, was es bedeutet blind zu sein und ein Kind zu haben – in einer Gesellschaft, die stark über Sehen funktioniert. Fremdzuschreibungen, die eine Person auf ihre Blindheit reduzieren, werden so wundernd bemerkt und gleichzeitig freundlich hinterfragt. Ob auf dem Spielplatz, im Straßenverkehr, beim Malen oder Verkleiden, auf Reisen oder Zuhause – in einer unterhaltsamen und sprachgewandten Weise veranschaulichen die Anekdoten dieses Buches die Herausforderungen im (von außen) behinderten Alltag mit Kind.
Dieses Buch füllt eine Lücke, es wird dringend gebraucht! Denn die Vorurteile gegenüber blinden Menschen sind so stark, dass sie die Betroffenen einschränken und in der Tat behindern.

Menschen, die das Privileg haben sehen zu können, wird mit den kurzen, humorvollen und zugleich berührenden Alltagsreportagen die Möglichkeit gegeben, die eigenen Vorstellungen zu Blindheit hinterfragen zu können. Das Buch eröffnet für alle, die blind oder sehbehindert sind, viele empowernde Aha-Momente.

Das Buch ist auch als Hörversion beim Verlag erhältlich (gesprochen von der Schauspielerin Agnes Lampkin). Zwei Hörproben gibt es auf der Verlagswebsite. Eine Punktschrift-Version ist in Vorbereitung.

Hannah Reuter ist Sprach- und Kulturwissenschaftlerin. Sie hat u. a. als Redakteurin für eine Blindenjugendzeitschrift und als Kolumnistin für die TAZ gearbeitet und macht derzeit die Öffentlichkeitsarbeit für eine Stiftung. Hannah Reuter engagiert sich ehrenamtlich für eine Veränderung des Bildes von Eltern/Menschen mit Beeinträchtigung in der Öffentlichkeit.

Hannah Reuter
Blind mit Kind

Episoden aus unserem Alltag
mit einem Nachwort von Siegfried Saerberg
88 Seiten, Softcover, 10 €
ISBN 978-3-945644-23-2
Link zum Buch: https://wortenundmeer.net/product/hannah-reuter-blind-mit-kind/
Link zum Hörbuch: https://wortenundmeer.net/product/hoerversion_blindmitkind/

Berlin (kobinet) Kategorien Bericht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/shlnp90