Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Hilfsaktion für Hournalist'innen in Afghanistan
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Live-Blog zu Aktivitäten zum Europäischen Protesttag

Zeichnung verschiedener Menschen mit Titel: "Deine Stimme für Inklusion - mach mit!"
Zeichnung: Deine Stimme für Inklusion - mach mit!
Foto: Aktion Mensch

Kassel (kobinet) Vom 24. April bis 9. Mai finden auch dieses Jahr trotz Corona-Pandemie wieder Hunderte von Aktivitäten zum Eurpopäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen statt. Die kobinet-nachrichten berichten in Zusammenarbeit mit der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) in einem Live-Blog über die verschiedenen Aktivitäten, die unter dem Motto "Deine Stimme für Inklusion - mach mit!" stehen. Dabei spielt der Einsatz für ein gutes Barrierefreiheitsstärkungsgesetz auch eine wichtige Rolle, wie Ottmar Miles-Paul, der den Live-Blog betreut, mitteilte.

Da diese Woche bereits einiges im Vorfeld des Aktionszeitraums stattfindet, wurde der Live-Blog etwas früher gestartet. Heute startet beispielsweise der #MehrBarrierefreiheitWagen in Berlin mit seinen ersten Aktivitäten mit Gesprächen an dem umgestalteten VW Bus zwischen Dr. Sigrid Arnade und Hans-Günter Heiden und dem Bundesbehindertenbeauftragten Jürgen Dusel sowie mit dem Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales Dr. Rolf Schmachtenberg. Und dann ist da heute auch noch die Bundestagsdebatte zum Teilhabestärkungsgesetz, das vom Bundestag verabschiedet wird.

Die Aktivitäten zum Protesttag werden von der Aktion Mensch unterstützt.

Link zum Live-Blog zu den Aktivitäten zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen

Link zu den Informationen und Angeboten der Aktion Mensch zum Protesttag

Link zur Kampagne für ein gutes Barrierefreiheitsrecht

Kassel (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sbcjuz0