Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Thüringen baut Landesfachstelle für Barrierefreiheit auf

Wappen Thüringen
Wappen Thüringen
Foto: gemeinfrei, Land Thüringen

ERFURT (kobinet) Mit Beginn dieses Jahres hat Thüringer sein Inklusionsgesetzes geändert und in dem Zusammenhng zugleich die Weichen für die seit langem geforderte Landesfachstelle für Barrierefreiheit in Thüringen gestellt. Der Thüringer Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderungen (TLMB) hat somit den gesetzlichen Auftrag erhalten, die Landesfachstelle einzurichten.

Mit deren Aufbau werden die Themenfelder Bauen und Verkehr um den Fachbereich der barrierefreien Information und Kommunikation erweitert.

Die Leitung der Landesfachstelle wurde bis zur endgültigen Besetzung dem stellvertretenden TLMB Markus Lorenz kommissarisch übertragen. Der Fachbereich Bauen wird von der schon bisher beim TLMB tätigen Architektin Sabine Feuer bekleidet.
Für den Fachbereich digitale Information und Kommunikation steht dem TLMB seit Oktober 2020 mit Enrico Göbel ein neuer fachkundiger Kollege zur Verfügung, der gleichzeitig für die Landesdurchsetzungsstelle für barrierefreies Internet zuständig ist.
Der Fachbereich Verkehr (barrierefreien Verkehr und Mobilität) ist derzeit noch personell unbesetzt. An dieser Aufgabe Interessierte können sich HIER über das Anforderungsprofil sowie den Aufgabenbereich informieren.

ERFURT (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sfjmsx4