Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Tagesschau-Bericht von Behindertendemo von 1980

Dr. Martin Theben
Dr. Martin Theben
Foto: privat

Berlin (kobinet) Der Berliner Hobby-Chronist Dr. Martin Theben hat einen Tageschau-Bericht von der Frankfurter Demo am 8. Mai 1980 gegen das Urteil des Frankfurter Landgerichts im Internet gefunden. Das Gericht hatte einer Frau in der Berufungsinstanz die Minderung ihrer Reisekosten zugesprochen, weil sie am Urlaubsort die Anwesenheit einer Gruppe von Menschen mit Behinderungen aus Schweden "erdulden musste".

Der Vorsitzende Richter Tempel hatte die Mitglieder der Reisegruppe nie gesehen und sie fälschlicherweise als Geistigbehindert bzw. psychisch krank bezeichnet und die Entscheidung mit höchst diskriminierenden Formulierungen begründet. Der Journalist und Historiker Ernst Klee hatte die Ereignisse Rund um das Urteil in einem Buch dokumentiert. Autor und Verlag wurden später erfolgreich von Richter Tempel wegen zweier Passagen in dem Buch auf Unterlassung in Anspruch genommen. In Folge des Urteils war es damals zur bis dahin wohl grössten Demo von Menschen mit Behinderungen gekommen. Auch die Tageschau berichtete.

Link zum Bericht der Tagesschau: https://www.tagesschau.de/jahresrueckblick/meldung375994.html.

In der letzten Einstellung ist Gusti Steiner, einer der Redner auf der Demo zu erkennen. Vielleicht lassen sich ja noch weitere Teilnehmende identifizieren. Hinweise bitte an keine Polizeidienststelle. Gerne aber an den Hobby-Chronisten Dr. Martin Theben per Mail unter [email protected]

Link zum Bericht von Martin Theben über die Demo zum Reiseurteil am 8. Mai 1980 in Frankfurt

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.tagesschau.de zu laden.

Inhalt laden

Tagesschau-Bericht über das Reiseurteil

Berlin (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/segny90