Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Banner kobinet unterstützen
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Martinsclub Bremen auch 2021 mit inklusivem Freizeitprogramm

Logo des Martinsclub Bremen
Logo des Martinsclub Bremen
Foto: MC Bremen

BREMEN (kobinet) Freizeitangebote und soziale Kontakte werden in der Zeit der Pandemie bedingten Einschränkungen vorerst Mangelware bleiben. Trotz der vielen Beschränkungen hat der Behindertenhilfeträger Martinsclub Bremen auch in diesem Jahr ein vielfältiges inklusives Freizeitprogramm auf die Beine gestellt.

Thematisch wird für die verschiedenen Altersgruppen eine bunte Mischung aus den Bereichen Bildung, Sport, Kunst, Musik, Ernährung, Medien und vielem mehr geboten. Auch einfache Treffen zum Spielen und Beisammensein gehören zum Programm.

Im Erwachsenenbereich laden zudem allerlei Sprach- und Rechenkurse sowie Selbsthilfegruppen zu unterschiedlichen Themen zum Mitmachen ein.

Junge Leute bekommen außerdem die Möglichkeit, sich in Jugendgruppen zu treffen oder bei verschiedenen Projekten ihre Kreativität auszuleben.

Das Programmheft ist in gedruckter Form in der Geschäftsstelle des Martinsclub Bremen kostenfrei erhältlich oder über diesen Link herunter zu laden.

BREMEN (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sfosvxz