Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Dinner for One mal anders

Infozeichen
Symbol Information
Foto: Susanne Göbel

Bonn (kobinet) Eine Silvesternacht ohne "Dinner for One"? Für viele Menschen kaum vorstellbar. Aber was wäre eigentlich gewesen, wenn der Butler James eine Behinderung gehabt hätte? Die Aktion Mensch hat den Fernseh-Klassiker neu interpretiert, wie diese in ihrem Newsletter berichtet.

Link zum Video auf YouTube

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bonn (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/spquv46