Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

ABB und SOD verlängern Partnerschaft

Foto von ABB-Vorstandsvorsitzender Krabbe, SOD-Präsidentin Krajewski und  Athletensprecher Solomeyer
ABB-Vorstandsvorsitzender Krabbe, SOD-Präsidentin Krajewski und Athletensprecher Solomeyer
Foto: ABB / Luca Siemann

BERLIN (kobinet) Das Technologieunternehmen ABB und Special Olympics Deutschland verlängern ihre seit dem Jahr 2000 bestehende erfolgreiche Partnerschaft. Herzstück der Partnerschaft ist das Engagement der Mitarbeiter als freiwillig Helfende. Auch bei den Nationalen Winterspielen 2020 in Berchtesgaden waren wieder 100 ABB-Helferinnen und -Helfer vor Ort im Einsatz.

In den vergangenen 20 Jahren haben sich mehr als 3.000 ABB-Beschäftigte als Freiwillige bei Nationalen Spielen engagiert. „Das Corporate Volunteering (freiwillige Helfende) ist nicht mehr wegzudenken aus unserem Unternehmen“, betont Markus Ochsner, Finanzvorstand und Arbeitsdirektor bei ABB in Deutschland. „Dieser Einsatz der Mitarbeitenden ist gelebte Inklusion und ein optimales Training in sozialen Kompetenzen. Er trägt insgesamt positiv zur Persönlichkeitsentwicklung bei und kommt so auch der Zusammenarbeit im Arbeitsalltag zugute.“

In den nächsten Jahren, bei den Landesspielen von Special Olympics Baden-Württemberg in Mannheim 2021, bei den Nationalen Sommerspielen 2022 und den Weltspielen 2023 in Berlin, möchte ABB Special Olympics Deutschland ebenfalls wieder mit Corporate Volunteers unterstützen.

Christiane Krajewski, Präsidentin Special Olympics Deutschland: „Wir sind sehr froh, dass unser langjähriger Premium Partner ABB auch in sehr schwierigen Zeiten an unserer Seite steht und die Arbeit für Menschen mit geistiger Behinderung befördert. So können wir eine Partnerschaft fortsetzen, die uns in bewährter Zusammenarbeit Unterstützung, Beratung und Austausch für die kommenden Herausforderungen und die Großsportereignisse der nächsten Jahre gewährleistet.“

BERLIN (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sefij50