Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Wie es um bessere Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte steht

Infozeichen
Symbol Information
Foto: Susanne Göbel

FRANKFURT am Main (kobinet) Bereits im Juni 2019 hatten sich Bund, Länder und alle relevanten Akteure in der Pflege bereits darauf verständigt, dass die Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte schrittweise verbessert werden sollen. Zugeich wurden verbindliche Ziele und Maßnahmen dazu festgelegt. Ein erster Umsetzungsbericht zur Konzertierten Aktion Pflege (KAP) zeigt jetzt, inwie weit die Maßnahmen bereits umgesetzt wurden.

In einer Übersicht listet der Bund-Verlag auf, inwieweit wichtige Maßnahmen für eine bessere Entlohnung, für mehr Auszubildende und mehr Kolleginnen und Kollegen an der Seite der Pflegekräfte sowie für mehr Eigenverantwortung und mehr Digitales in der Pflege bereits umgesetzt werden.

Diese Übersicht ist unter diesem Link nachzulesen.

FRANKFURT am Main (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sfwx469