Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Banner mit Inklusion Jetzt und der Schrift Dabei am 5. Mai - Live-Blog zum Protesttag
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Seminar: Wie geht Parizipation in Zeiten der Pandemie?

Logo bbe e.V.
Logo Bundesverband behinderten und chronisch kranker Eltern e. V.
Foto: bbe e.V.

Hannover (kobinet) Der Bundesverband behinderter und chronisch kranker Eltern organisiert auch 2020 ein Seminar zur Stärkung der Selbstvertretungsarbeit auf Bundesebene. In Zeiten einer Pandemie ist die Beteiligung von Menschen mit Behinderung auf Bundesebene inzwischen überwiegend auf Online-Formate umgestellt worden. Deshalb sollen in diesem Seminar neue Möglichkeiten, wie man sich über Videokonferenzen, Online-Tagungen und andere Formate für die Interessen behinderter Eltern einsetzen kann, für behinderte Eltern vermittelt werden.

Das Seminar vermittelt Grundkenntnisse im Umgang bei zwei verschiedenen Videokonferenzanbietern (Zoom und Cisco Webex). "Wir beschäftigen uns mit neuen Formen der Beteiligung, die überwiegend im social-media-Bereich genutzt werden und üben, wie man mit den verschiedenen Akteuren auf Bundesebene gewinnbringend kommunizieren kann. Ziel des Seminars: Bisher erworbene Kompetenzen in der politischen Vertretung auf Bundesebene werden im Erfahrungsaustausch an neue Mitglieder und interessierte Eltern mit Behinderung vermittelt. Wir nutzen die Kompetenzen unserer Verbandsmitglieder besser und verteilen die wichtige Arbeit unseres Bundesverbandes zukünftig auf mehr Schultern", heißt es in der Ankündigung.

Referent*innen werden ausschließlich Menschen mit Behinderungen sein, die ihre Erfahrungen in der Selbstvertretung an Eltern mit Behinderung weitergeben. Das Seminar wird online in der Zeit vom 12. bis 15.10.2020 stattfinden.Teilnehmende Eltern mit Behinderung können sich für das gesamten Seminar anmelden. Die Anmeldung ist aber auch nur tageweise oder zu bestimmten Zeiten oder Themen möglich. Den Zugang zur Videokonferenz erhalten die angemeldeten Teilnehmenden in der Woche vor dem Seminar.

Anmeldungen können bis zum 7.10.2020 unter folgendem Link erfolgen:

https://www.behinderte-eltern.de/Papoo_CMS/plugin.php?menuid=1&template=form_manager/templates/form.html&form_manager_id=7

"Die Förderung des Seminars wurde bereits vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) aus Mitteln des Partizipationsfonds bewilligt, weshalb kein Teilnehmerbeitrag für die Seminarteilnehmenden anfällt. Wer gelernt hat mit Bundestagsabgeordneten und Gremienmitgliedern auf Bundesebene zu kommunizieren, kann auch auf anderen Ebenen die Interessen von Eltern mit Behinderungen gut vertreten. Unter diesem Aspekt laden wir neben den Mitgliedern des bbe auch Eltern mit Behinderungen ein, die sich zukünftig für die Interessen von Eltern mit Behinderung engagieren möchten", heißt es in der Ausschreibung.

Hannover (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/seklu25

Click to access the login or register cheese