Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Banner mit Inklusion Jetzt und der Schrift Dabei am 5. Mai - Live-Blog zum Protesttag
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Karen Schallert als Mentorin des Jahres 2020 ausgezeichnet

Karen Schallert
Karen Schallert
Foto: Kurt Steinhausen

Berlin/Bonn (kobinet) Die Auszeichnung "Mentorin des Jahres“ der Deutschen Gesellschaft für Mentoring (DGM) geht in diesem Jahr an eine Mentorin des Hildegardis-Vereins: Karen Schallert vom Mentoring-Programm iXNet wurde am Montag bei der Jahrestagung der DGM geehrt. Schallert ist engagierte Mentorin von drei Frauen bei iXNet, dem inklusiven Expert*innen-Netzwerk für die berufliche Teilhabe von Akademiker*innen mit Behinderungen. Zudem wirkt sie als Supervisorin und Referentin am Projekt mit.

Karen Schallert (53) studierte Amerikanistik, Neuere Englische Literatur und Erziehungswissenschaften. Nach Stationen bei der Deutschen Post und McKinsey war sie 14 Jahre lang Führungskraft im internationalen Anlagenbau/Schiffbau von TGE Marine Gas Engineering in Bonn. Die zunehmend gravierende Erkrankung an Multipler Sklerose und die Tatsache, dass sie nach einiger Zeit deshalb auf einen Rollstuhl angewiesen war, begleitete sie dabei. Sie minderte aber nicht ihren Wunsch und Willen, große Energie in ihre berufliche Tätigkeit zu investieren. Seit knapp zwei Jahren ist Karen Schallert, die in Königswinter lebt, wegen der "erworbenen Behinderung“ Rentnerin. Sie hat seitdem die Facebook-Community "Connecting Wheels“ ins Leben gerufen und coacht unter dem Namen "Handicap Unlimited” Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung, die Führungskräfte werden wollen, heißt es in einer Presseinformation des Hildegardis-Verein.

Die stellvertretende Vorsitzende des Hildegardis-Vereins, Dr. Hannah Schepers, gratulierte der Preisträgerin und freut sich, dass mit ihr eine Mentorin geehrt wird, die sich in einem Projekt des Vereins engagiert. "Bei iXNet unterstützt und stärkt Karen Schallert nicht nur ihre eigenen Mentees,“ erklärt Schepers, die im Vorstand für das Thema Inklusion zuständig ist. "Sie gibt ihren Lebensmut und ihre Management-Erfahrung auch an die Mentor*innen und andere Akademiker*innen mit Behinderung weiter.“ Die Leiterin des iXNet-Mentorings, Dr. Ursula Sautter, würdigte Karen Schallert als optimistische, kreative und energische Persönlichkeit. Vor allem Disziplin, Empathie und Organisationstalent zeichneten sie aus. "Damit bereichert und inspiriert sie die Entwicklung ihrer Mentees weit über das Ende des Mentorings hinaus,“ so Sautter.

Hintergrund:

Das Mentoring-Programm ist Bestandteil des im Oktober 2018 gestarteten Projektes iXNet - inklusives Expert*innen-Netzwerk. Es nutzt, bündelt und stellt Expert*innen-Wissen zur Verfügung, um als inklusives Peer-Support-Netzwerk Akademiker*innen mit Behinderungen auf ihrem beruflichen Weg zu unterstützen und ihre Beschäftigungsperspektiven zu verbessern. Seit Mai 2020 ist dazu ein inklusives und berufsbezogenes Informations- und Unterstützungsangebot für schwerbehinderte Akademiker*innen online. Um Akademiker*innen neben dem digitalen Austausch auf der Plattform www.projekt-ixnet.de auch persönlich zu unterstützen, führt der Hildegardis-Verein das Mentoring-Programm durch. An ihm nehmen insgesamt rund 80 Personen teil. Gemäß dem Motto der Behindertenrechtsbewegung "Nichts über uns ohne uns“ sind bis auf zwei Ausnahmen auch die iXNet-Mentor*innen Frauen und Männer mit Behinderungen.

iXNet wird durchgeführt vom Institut für empirische Soziologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (IfeS) in Kooperation mit dem Hildegardis-Verein e.V., dem Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) - REHADAT und der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit. Bereits von 2008 bis Juni 2013 leitete der Hildegardis-Verein ein Mentoring-Programm für 60 Studentinnen mit Behinderung, gefördert von der Contergan-Stiftung.

Berlin/Bonn (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sahpxy8

Click to access the login or register cheese