Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Banner mit Inklusion Jetzt und der Schrift Dabei am 5. Mai - Live-Blog zum Protesttag
Stellenanzeige des DIMR
Springe zum Inhalt

10 Jahre Kooperation

Seit 10 jahren Kooperation mit Anna-Freud-Schule - Vertreter des RBC Köln 99ers e.V. und Schüler mit Rollstuhl
Seit 10 jahren Kooperation mit Anna-Freud-Schule
Foto: RBC Köln 99ers e.V.

KOELN (kobinet) Seit mehr als zehn Jahren wird die Kooperation der Anna-Freud-Schule und des RBC 99ers gelebt. Viele der aktuellen Nachwuchsspieler in den 99ers Teams haben den Weg zum Verein über die Kooperation mit der Anna-Freud-Schule gefunden.

Treibende Kraft an der Schule ist Klaus Zelinski-Moore, der in der Schul-AG immer auch einen Blick für Talente hat und diese in den Spielbetrieb bei den 99ers vermittelt.

In regelmäßigen Abständen gibt es gemeinsame Aktionen, bei denen sich beide Seiten bestens ergänzen. Gerade wenn die Schul-AG sich auf die Landesschulmeisterschaften vorbereitet, um die Qualifikation für das Bundesfinale in Berlin zu erreichen, wird die Intensität gesteigert. Dann besucht die Schulmannschaft das Vereinstraining und bereitet sich mit Freundschaftsspielen gegen ein 99ers Team vor.

Mit dem nun verschriftlichten Kooperationsvertrag möchten beide Seiten diese Zusammenarbeit weiter intensivieren und den leistungsorientierten Rollstuhlbasketball fördern. Dazu trafen sich die Akteure und Verantwortlichen, um dies auch schriftlich zu dokumentieren.

Beide Seiten blicken nun auf weitere spannende Jahre und freuen sich auf die Talente, die da noch kommen werden.

KOELN (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sgpy790

Click to access the login or register cheese