Werbung:
Werbung
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Werbung
Banner mit Inklusion Jetzt und der Schrift Dabei am 5. Mai - Live-Blog zum Protesttag
Werbung
Stellenanzeige des DIMR
Springe zum Inhalt

Dokumentation zur Betreuungssituation erhältlich

Logo der Fachverbände für Menschen mit Behinderungen
Logo der Fachverbände für Menschen mit Behinderungen
Foto: BeB

KERPEN (kobinet) Ende Januar hatte im Haus der Kirche in Kassel ein Fachtag der Fachverbände für Menschen mit Behinderung zur Betreuungssituation für diesen Personenkreis stattgefunden. Wie von der Deutschen Heilpädagogischen Gesellschaft zu erfahren ist, steht jetzt die Dokumentation "Soziale Assistenz, gute Pflege und ärztliche Versorgung für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung im Krankenhaus – Situation und Perspektive" zur Verfügung.

Der Fachtag hatte gezeigt, das sich in den vergangenen zehn Jahren die Betreuungssituation für Menschen mit Behinderung nicht wesentlich verbessert hat, was vor allem im Lichte der Forderungen der UN-Behindertenrechtskonvention und der BTHG-Umsetzung aus Sicht der Veranstalter dieses Fachtages mit größtem Nachdruck zu beanstanden ist. Vielerorts bewirken Kostendruck und eine zunehmend angespannte Personalsituation sogar Verschlechterungen. Zugleich liegen neue fachliche Erkenntnisse vor, die auf diesem fachtag vorgestellt wurden und welche Anknüpfungspunkte für entschiedene Schritte in Richtung auf eine Verbesserung liefern.

Auf dem Hintergrund der einschlägigen Forderungen des Artikels 25 (Gesundheit) der UN-Behindertenrechtskonvention sollten mit diesem Fachtag Impulse für die fachliche und gesundheitspolitische Diskussion gesetzt werden.

Ziel der Veranstaltung waren die Darstellung der besonderen Bedarfe von Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung an Assistenz, Pflege und ärztlicher Versorgung im Krankenhaus;
sowie Darstellung gesundheitsbezogener Aufgaben als Assistenzleistungen in der Eingliederungshilfe. Zugleich ging es darum, die Anforderungen an die aktive Schnittstellengestaltung zwischen Diensten und Einrichtungen der Eingliederungshilfe und Krankenhaus darzustellen.

Programm, Dokumentation und Ergebnisprotokoll dieses Fachtages sind unter diesem Link nachzulesen.

KERPEN (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/saf2589