Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Banner mit Inklusion Jetzt und der Schrift Dabei am 5. Mai - Live-Blog zum Protesttag
Stellenanzeige des DIMR
Springe zum Inhalt

Infos zum Corona-Virus in Leichter Sprache

Symbol leichte Sprache
Signet von Inclusion Europe für Texte in Leichter Sprache
Foto: Signet von Inclusion Europe

Kassel (kobinet) Das Team des Übersetzungsbüros für Leichte Sprache "leicht ist klar" hat auf den Mangel an Informationen in Leichter Sprache zum Corona-Virus reagiert. Wie Andrea Tischner den kobinet-nachrichten mitteilte, hat das Büro einen ersten Text zum Corona-Virus in Leichte Sprache übersetzt und veröffentlicht. Weitere Texte sollen folgen.

"Ich habe den Artikel über die fehlenden Infos zum Beispiel in Leichter Sprache über das Corona-Virus gelesen und deshalb haben wir gestern einen kurzen Info-Text darüber in Leichter Sprache geschrieben", teilte Andrea Tischner und ihr Prüfungsteam vom Übersetzungsbüro leicht ist klar den kobinet-nachrichten mit. Link zu den Infos in Leichter Sprache: http://www.leicht-ist-klar.de/wp-content/uploads/2015/10/Informationen-%C3%BCber-das-Corona-Virus_LSP_03_2020.pdf.

Der Artikel ist jetzt auch aud MDR online zu lesen: https://www.mdr.de/nachrichten-leicht/index.html. In den nächsten Tagen sollen noch weitere Artikel zum Thema folgen.

Zu Frage, wie man sich gegen das Corona-Virus schützen kann, heißt es im Text in Leichter Sprache des Übersetzungsbüros leicht ist klar:

So können Sie sich schützen!

Sie stehen mit anderen Menschen zusammen.

Oder Sie sitzen mit anderen Menschen in einem Raum.

• Dann müssen Sie husten.

• Oder Sie müssen niesen.

Bitte halten Sie dann einen großen Abstand zu den anderen Menschen.

Das bedeutet:

Gehen Sie weit weg von den anderen Menschen.

Wenn Sie niesen müssen:

• Dann niesen Sie bitte in die Armbeuge.

• Oder niesen Sie in ein Papier-Taschentuch.

Und schmeißen Sie das Papier-Taschentuch nach dem Niesen in den Mülleimer.

Damit Sie die Viren nicht:

• In die Mantel-Tasche

• oder in die Jacken-Tasche stecken.

Geben Sie anderen Menschen nicht die Hand.

Zum Beispiel:

Wenn Sie andere Menschen begrüßen.

Und waschen Sie sich regel-mäßig die Hände.

Das sollten Sie 20 Sekunden lang machen.

Dazu benutzen Sie bitte:Wasser und Seife.

Regel-mäßig bedeutet:

Etwas immer wieder machen

Auf der Internetseite der Lebenshilfe Heinsberg wurde mittlerweile ebenfalls eine Kurzinformation in Leichter Sprache des nordrhein-westfälischen Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales zum Corona-Virus eingestellt.

Link zur Info

Kassel (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/safhprs

Click to access the login or register cheese