Werbung:
Werbung
Link zu Reporter ohne Grenzen
Werbung
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Werbung
DRK-Lebensretter - Spendenaufruf
Springe zum Inhalt

SC Gröbenzell erhält Sepp-Herberger-Urkunde

Fußballspieler des SC Gröbenzell
Fußballspieler des SC Gröbenzell
Foto: SC Gröbenzell

HENNEF / GRÖBENZELL (kobinet) Am kommenden Montag werden in Berlin die Sepp-Herberger-Urkunden verliehen. Den erhalten jeweils drei Preisträger in den Kategorien Behindertenfußball, Resozialisierung, Schule und Verein, Fußball Digital sowie Sozialwerk. Die damit verbundenen Geldpreise betragen in Gesamthöhe 45.000 Euro. Platz eins in der Kategorie Behindertenfußball geht dann an den SC Gröbenzell aus dem Bayerischen Fußball-Verband.

Schon seit dem Jahr 2006 ist der Verein aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck vor den Toren Münchens mit einer Inklusionsmannschaft engagiert. Auf Initiative eines Spielers mit Handicap und seiner Mutter wurde das Team als damals zweite Inklusionsmannschaft Bayern mit dem Motto „Fußball trotz(t) Behinderung“ gegründet.

Derzeit besteht das Team aus 20 Spielerinnen und Spielern, mehr als zwei Drittel der Aktiven haben eine anerkannte Behinderung.

HENNEF / GRÖBENZELL (kobinet) Kategorien Nachricht