Werbung:
Werbung
Link zu Reporter ohne Grenzen
Werbung
Ihre Werbung Banner
Werbung
Werbung zu teilhabegesetz.org
Springe zum Inhalt

Happy Birthday Jürgen Dusel

Porträt von Jürgen Dusel
Portrait Jürgen Dusel am 14082018 in Berlin. ( © Henning Schacht Leuthener Str. 1 - D 10829 Berlin - phone (+49) 0177 6443393 -www.berlinpressphoto.de )
Foto: Henning Schacht

Berlin (kobinet) "Demokratie braucht Inklusion", unter dieses Motto hat Jürgen Dusel seine Amtszeit als Behindertenbeauftragter der Bundesregierung gestellt. Heute kann der Jurist, der seit Mai 2018 dieses Amt bekleidet, seinen 55. Geburtstag feiern.

1992 hat Jürgen Dusel das erste juristische Staatsexamen an der Universität Heidelberg abgelegt. Dem folgte 1995 das zweite juristische Staatsexamen beim Oberlandesgericht Stuttgart. Ab 1996 arbeitete er bei der Hauptfürsorgestelle des Landes Mecklenburg-Vorpommern. 1998 wechselte er zum brandenburgischen Landesamt für Soziales und Versorgung. Dort war er 1998 Dezernatsleiter Heimaufsicht/überörtliche Betreuungsbehörde, 2002 Leiter des Integrationsamtes, 2007 stellvertretender Leiter der Abteilung 3 (Aufsicht, Soziales und Forensische Psychiatrie, Integrationsamt) und 2009 Leiter des Dezernates Aufsicht und Unterbringung nach dem Brandenburgischen Psychisch-Kranken-Gesetz. Von Mai 2010 bis Mai 2018 war Jürgen Dusel dann Beauftragter der Landesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen in Brandenburg bevor er im Mai 2018 zum Behindertenbeauftragten der Bundesregierung berufen wurde, wie Wikipedia zu entnehmen ist.

Bereits zu Beginn seiner Amtszeit hatte sich Jürgen Dusel für die Abschaffung der Wahlrechtsausschlüsse ausgesprochen, was letztendlich dank zweier Beschlüsse des Bundesverfassungsgerichts 2019 auch geschafft wurde. In seine Amtszeit fällt auch das Angehörigen-Entlastungsgesetz, mit dem u.a. auch die Fortführung der ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) nach 2022 erreicht werden konnte. Auch in die Diskussion um die Vorschläge von Jens Spahn zur Intensivbeatmung hat sich Jürgen Dusel eingemischt, dieses Thema wird den Juristen wahrscheinlich jedoch noch bis zum Sommer beschäftigen, denn nun wird der diese Woche gefasste Kabinettsbeschluss an den Deutschen Bundestag zur Entscheidung weitergeleitet.

Heute findet Jürgen Dusel hoffentlich etwas Zeit, um sich feiern zu lassen und neue Kräfte für sein nächstes Lebensjahr zu schöpfen. Happy Birthday Jürgen Dusel.

Berlin (kobinet) Kategorien Nachricht
>