Werbung:
Werbung
Link zu Reporter ohne Grenzen
Werbung
Ihre Werbung Banner
Werbung
Werbung zu teilhabegesetz.org
Springe zum Inhalt

Inklusions-Skicup wegen Schneemangels verschoben

Symbol Info
Symbol Info i
Foto: ht

Kreuth (kobinet) Der Termin für den ursprünglich am 18. Januar geplanten 4. Göttfried Inklusions-Skicup im oberbayerischen Kreuth (die kobinet-nachrichten berichteten) muss verschoben werden. Der neue Termin ist Sonntag, 16. Februar um 10 Uhr. Dies gab der Veranstalter, der Freundeskreis Inklusion Tegernsee F.I.T. bekannt. Aufgrund fehlendem Schnees kann der Skicup am kommenden Samstag nicht ausgefahren werden.

Das sonst sehr schneesichere Kreuth hofft nun auf gute Bedingungen zum Ausweichtermin, damit der inklusive Spaß im Februar stattfinden kann, wie der Inklusionsbotschafter Markus Ertl berichtete.

Anmeldungen bitte an [email protected]

Bitte Vor- und Nachnahme, Geburtsdatum und dem Grad der Behinderung angeben. Bei Fragen kann man sich über diese E-Mail-Adresse an den FIT wenden.

Kreuth (kobinet) Kategorien Nachricht