Werbung:
Werbung
Link zu Reporter ohne Grenzen
Werbung
Ihre Werbung Banner
Werbung
Werbung zu teilhabegesetz.org
Springe zum Inhalt

Wieder Tag des barrierefreien Tourismus während der ITB

ITB Berlin 2019 Eingangshalle - CityCube Berlin -
ITB Berlin 2019 - CityCube Berlin -
Foto: Messe Berlin / Jörg Carstensen

BERLIN (kobinet) In der Zeit von 10:30 Uhr bis 14:00 Uhr findet am 6. März 2020 zusätzlich zum ITB Kongress der „9. Tag des barrierefreien Tourismus“ während der Tage der ITB Tourismusmesse im CityCube in Berlin statt.

Die Veranstaltung wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert und durch das Deutsche Seminar für Tourismus organisiert. Die Umsetzung erfolgte in diesem Jahr vor allem mit Unterstützung durch den Länderarbeitskreis „Tourismus für Alle“, die Arbeitsgemeinschaft „Leichter Reisen - Barrierefreie Urlaubsziele in Deutschland“ und die Messe Berlin. Erstmals wird die Nationale Koordinationsstätte "Tourismus für Alle Deutschland"e.V. nicht daran beteiligt sein. Sie hatte sich am 04. Juni 2019 in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung aufgrund der immer schwieriger gewordenen Projektförderung aus Mitteln der Bundesregierung aufgelöst.

Vorgesehen ist, dass sich Experten aus unterschiedlichen Blickwinkeln in einer Podiumsdiskussion und in Fachvorträgen mit dem Thema "Barrierefreier Tourismus" auseinander setzen. Dazu wurden Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem In- und Ausland eingeladen. Als Experte für Barrierefreiiheit wird in diesem Jahr Alexander Lang an einer Podiumsdiskussion teilnehmen, der seit 15 Jahren Hotels und Touristikunternehmen bei der Umsetzung von barrierefreien Lösungen unterstützt.

Das Programm dieser Veranstaltung kann unter diesem Link nachgelesen werden.

BERLIN (kobinet) Kategorien Nachricht