Werbung:
Werbung
Link zu Reporter ohne Grenzen
Werbung
Ihre Werbung Banner
Werbung
Werbung zu teilhabegesetz.org
Springe zum Inhalt

Barrierefrei heißt: nachhaltig

ABiD  in Großbuchstaben, daneben die Worte Allgemeiner Behindertenverband in Deutschland
ABiD Logo
Foto: ABiD - Allgemeiner Behindertenverband in Deutschland

BERLIN (kobinet) Der Allgemeine Behindertenverband in Deutschland „Für Selbstbestimmung und Würde“ (ABiD)stellt das Jahr 2020 unter das Motto: „barrierefrei heißt nachhaltig“. "Wir wollen darauf hinwirken", heißt es dazu in einer vom Ehrenvorsitzenden Dr. Ilja Seifert und dem Vorsitzenden Marcus Graubner unterzeichneten Presseinformation, daß allseits immer besser verstanden wird, wie Inklusion mit diesen beiden Begriffen verwoben ist".

Nachhaltigkeit jedweder politischen Entscheidung im Bauwesen, dem öffentlichen Verkehr, der Kommunikation und des allgemeinen Zusammenlebens von Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen ist nach Einschätzung dieses Verbandes ohne Barrierefreiheit nicht (mehr) vorstellbar.

Der Nutzen ist allseitig. Deshalb wird betont: "Wir wollen keine „barrierefreie“ Sonderlösungen für Behinderte, sondern universelles Design nach dem Nutzen-für-alle-Prinzip. Alles andere sondert aus, schafft bzw. zementiert Exklusion".

BERLIN (kobinet) Kategorien Nachricht