Werbung:
Werbung
Link zu Reporter ohne Grenzen
Werbung
Ihre Werbung Banner
Werbung
Werbung zu teilhabegesetz.org
Springe zum Inhalt

Beratungshaus Inklusion in Bochum eröffnet

Textlogo LWL Für die Menschen, für Westfalen-Lippe
Logo Landesverband Westfalen-Lippe
Foto: LWL Landesverband Westfalen Lippe

BOCHUM (kobinet) Ein neues Beratungsangebot zur Inklusion von Kindern mit Behinderungen ist auf dem Gelände des LWL-Förderschulzentrums in Bochum-Langendreer gestartet. Grundlage für die Arbeit des "Beratungshauses Inklusion" ist eine Vereinbarung zwischen der Bezirksregierung Arnsberg, dem Landschaftsverband Westfalen Lippe (LWL) und der Stadt Bochum.

Ab jetzt können sich Eltern aber auch Lehrerinnen und Erzieher genauso wie Mitarbeiterinnen anderer Institutionen mit ihren Fragen zu Kindern und Jugendlichen mit besonderem Unterstützungsbedarf an das Beratungshaus wenden.

Im Beratungshaus Inklusion Bochum arbeiten Förderschullehrer aus verschiedenen Fachrichtungen zusammen mit Fachkräften aus Therapie und Pflege. Sie beraten in den Bereichen Sprache, Hören und Kommunikation, körperliche und motorische Entwicklung, geistige Entwicklung, emotionale und soziale Entwicklung und Lernen. Sie kooperieren unter anderem eng mit dem Arbeitskreis Autismus und der Fachberatung für Assistive Technologien.

Das gemeinsame Beratungshaus ist dabei mehr als eine reine Addition der verschiedenen Fachrichtungen. Den unterschiedlichen Fragen rund um die Förderung von Kindern mit komplexem Unterstützungsbedarf steht ein "multiprofessionelles Beratungsteam" gegenüber, das gemeinsam mit den Anfragenden "behinderungsübergreifend" an Lösungen arbeitet. Praktisch dabei: Ratsuchende sparen sich damit, verschiedene Beratungsstellen anzulaufen.

Aufgabe des Beratungshauses ist es, die inklusive Beschulung von Kindern mit Unterstützungsbedarfn durch eine unabhängige, gezielte und fachspezifische Beratung zu unterstützen. Die Mitarbeiter sehen sich als Wegweiser, wie Kinder und Jugendliche mit besonderem Unterstützungsbedarf am besten ihren Weg durch die Schulzeit finden.

BOCHUM (kobinet) Kategorien Nachricht