Werbung:
Werbung
Link zu Reporter ohne Grenzen
Werbung
Ihre Werbung Banner
Werbung
Werbung zu teilhabegesetz.org
Springe zum Inhalt

LVR Dialog zu Inklusion und Menschenrechte

Logo LVR Qualität für Menschen
Logo LVR Qualität für Menschen
Foto: LVR

Köln (kobinet) Am 6. Dezember führt der Landschaftsverband Rheinland (LVR) den mittlerweile 3. LVR-Dialog Inklusion und Menschenrechte im Horion-Haus des LVR, Hermann-Pünder-Str. 1, in 50679 Köln durch. Die Anmeldung zu der kostenfreien Veranstaltung ist noch bis zum 8. November möglich. Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt.

Gelingende Inklusion braucht Austausch auf Augenhöhe – zwischen Politik, Verwaltung und Menschen mit Behinderungen. Dazu hat der LVR das Veranstaltungsformat "LVR-Dialog Inklusion und Menschenrechte" entwickelt. Der LVR versteht den Dialog dabei als weiteren Schritt hin zu einer Kultur der Beteiligung, die Menschen mit Behinderungen und ihre Verbände im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention eng an sie betreffenden Entscheidungen in öffentlichen Angelegenheiten konsultiert und aktiv einbezieht, wie es in der Ankündigung für die Veranstaltung heißt.

Link zu Informationen zur Veranstaltung und den bisherigen Dialogveranstaltungen

Link zur Anmeldung zur kostenfreien Veranstaltung