Werbung:
Werbung
Link zu Reporter ohne Grenzen
Werbung
Ihre Werbung Banner
Werbung
Werbung zu teilhabegesetz.org
Springe zum Inhalt

Frankfurter Buchmesse empfohlen

Foto zeigt Hinweis auf Forum Hörbuch
Forum Hörbuch auf der Frankfurter Buchmesse
Foto: Frankfurter Buchmesse

Frankfurt am Main (kobinet) Die Frankfurter Buchmesse (vom 16. bis 20. Oktober) macht sich auf den Weg, barrierefrei zu werden. Das schreibt heute der Blinden-Pressedienst blip. Dazu gehört ein Begleitdienst, der über die Internetseite vorab gebucht werden kann, und freier Eintritt für Menschen, die Begleitung benötigen.

Speziell für blinde und sehbehinderte Gäste werden drei Führungen angeboten, die das Angebot des Gastlands Norwegen, die "Gourmet Gallery" und "Frankfurt Audio" näher vorstellen. "Frankfurt Audio" ist der Messebereich, der Hörbücher, Podcasts und Audio-Trends präsentiert

Mehr auf www.buchmesse.de/service/barrierefreiheit