Werbung

Springe zum Inhalt

Barrierefreiheit in rheinland-pfälzischen Mussen

Logo: Mueseumsverband Rheinland-Pfalz
Logo: Museumsverband Rheinland-Pfalz
Foto: Museumsverband Rheinland-Pfalz

Mainz (kobinet) "Barrierefreiheit in rheinland-pfälzischen Museen aktuell – eine Bilanz und zukünftige Ziele", so lautet der Titel einer Informationsveranstaltung im Museum für Antike Schifffahrt in Mainz, die am 28. Oktober von 14:00 - 17:00 Uhr vom Museumsverband Rheinland-Pfalz durchgeführt wird.

"Museum für Alle – das ist Wunsch und Ziel des Museumsverbands Rheinland-Pfalz. Als erster deutscher Museumsverband haben wir deshalb 2014 eine Zielvereinbarung zur Herstellung von Barrierefreiheit mit den Organi­sa­tionen und Selbsthilfegruppen behinderter und chronisch kranker Menschen in unserem Bundesland geschlossen. Die Zielvereinbarung ist nun fünf Jahre alt und es ist Zeit für eine Bilanz: Sind die Museen im Land barrierefreier geworden? Welche Herausforderungen und Hürden gilt es für die Zukunft zu überwinden?", heißt es zur Veranstaltung auf der Internetseite des Museumsverbands Rheinland-Pfalz.

Link zu weiteren Infos zur Veranstaltung und zur Anmeldung