Werbung

Springe zum Inhalt

ISL sucht Verbandsreferent*in

ISL Wand Tatoo
ISL Wand Tatoo
Foto: ISL

Berlin (kobinet) Die Selbstvertretungsorganisation behinderter Menschen Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) sucht an ihrem attraktiven neuen Standort in Berlin Mitte eine*n Verbandsreferent*in zum 1. Januar 2020 für deren Bundesgeschäftsstelle. Bewerbungsschluss ist der 15. September.

Weitere Infos und Anforderungen können aus der Stellenausschreibung entnommen werden. 

Link zur Stellenausschreibung der ISL