Werbung

Springe zum Inhalt

Frauencafé zu Freizeitmöglichkeiten in Bad Kreuznach

Logo des ZsL Bad Kreuznach
Logo des ZsL Bad Kreuznach
Foto: ZsL Bad Kreuznach

Bad Kreuznach (kobinet) Das Frauencafe zu behindertenpolitisch interessanten Theman hat in Bad Kreuznach mittlerweile schon Tradition. Nun ist es wieder soweit. Am Samstag, den 10. August, lädt das Zentrum für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen (ZSL) Bad Kreuznach und das Projekt inklusiv leben lernen zu einem weiteren Frauencafé ein. Thema des um 14:00 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus (Kurhausstr. 6, 55543 Bad Kreuznach) beginnenden Frauencafés ist dieses Mal die Freizeitmöglichkeiten für alle in Bad Kreuznach.

"Wir wollen Euch/Ihnen diesmal Freizeitmöglichkeiten für alle in Bad Kreuznach vorstellen und auch besprechen. Bei Kaffee und Kuchen haben Sie/hast Du Gelegenheit zum Austausch und zur Informationssammlung", schreibt die Geschäftsführerin des ZSL Bad Kreuznach, Cindy Davi.

Anmeldung und weitere Informationen bei Cindy Davì - ZSL Bad Kreuznach, Mannheimer Str. 65, 55545 Bad Kreuznach, E-Mail: [email protected]