Werbung:
Werbung
Werbung Fotos für die Pressefreiheit von Reporter ohne Grenzen
Werbung
Ihre Werbung Banner
Werbung
Gute Arbeit für Menschen mit Behinderung
Springe zum Inhalt

Teilhabeverfahrensbericht kommt

Foto zeigt Hubertus Heil
Foto zeigt Hubertus Heil
Foto: Rolf Bartel

Berlin (kobinet) Die Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) erstellt 2019 erstmalig einen Teilhabeverfahrensbericht zum Reha-Geschehen in Deutschland. Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil erwartet von diesem Instrument "schnelle, transparente und partizipative Verfahren", wenn Teilhabeleistungen beantragt werden.

"Konkret geht es insbesondere um Daten zur Anzahl gestellter Anträge, zur Verfahrensdauer sowie zu den Bewilligungen, Ablehnungen und Rechtsbehelfen von allen Rehabilitationsträgern", sagte der Bundesminister in der Reha-Info 3/2019. So könnten alle sehen, "wie unser Rehabiltationssystem arbeitet und wo es möglicherweise noch hakt und wo wir noch besser werden können". 

Die BAR besteht als gemeinsame Plattform der Reha-Träger jetzt 50 Jahre. Sie wurde am 6. Februar 1969 in Bonn gegründet.