Werbung

Springe zum Inhalt

Veranstaltung der Kellerkinder: Nicht über uns ohne uns

Symbol Ausrufezeichen
Symbol Ausrufezeichen
Foto: ht

BERLIN (KOBINET) "Wir brauchen Stimme! (auch live im Netz)", stellen die Kellerkinder in ihrem Hinweis auf ihre nächste Veranstaltung unter dem Motto "Nichts über uns ohne uns" am 12. Mai ab 15.00 Uhr in der Ebertystraße 8 in 10249 Berlin fest. Einerseits begrüßen die Kellerkinder den Beitrag des Team Wallraff in RTL über die Situation von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen. Andererseits stellen sie in der Einladung zur Veranstaltung aber auch fest: "Viele von uns haben sich aber über die Missstände wenig 'erregen' können, da sie selbst ähnliche Situationen erlebten. Aber unsere Schilderungen werden als wenig objektiv dargestellt, weil wir uns ja in einer Krise befunden haben - und genau hier liegt das Thema unseres Nachtcafés: 'Nichts über, uns ohne uns!'"

"Viele Profis, 'die Guten und die Schlechten' machen sich immer viele Gedanken über uns. Wie man*frau uns behandeln könnte, was für uns gut ist und was wir machen sollen. Aber unsere Expertise ist leider nicht (oder nur eingeschränkt) gefragt. Mit dieser Veranstaltung würden wir gerne unsere Perspektive und Expertise einbringen, weniger aufgeregt und Stigma-frei. Jan Schlimme (beratend und mit Interviews im Film zu sehen) wird auf dem Podium neben vielen Peers vertreten sein. Ausschnitte aus dem Film und einem sehr ausgrenzendem Artikel aus der FAZ werden um 15.00 ausgestrahlt. Wir hoffen, dass wir noch eine*n Bundespolitiker*in für das Podium gewinnen können. Wir werden diese Veranstaltung (Podiumsdiskussion mit Fragen aus dem Publikum oder über E-Mail) per live-Stream von 16.00 – 17.30 Uhr im Internet ausstrahlen. Wir würden uns freuen, wenn ihr kommt oder euch im Netz beteiligen würdet", heißt es in der Einladung.

Anmeldung unter [email protected]
Livestream unter https://www.youtube.com/watch?v=mJntFx0XwT0
Teilnahme per E-Mail: [email protected]