Werbung

Springe zum Inhalt

Radiosendung zu Elternschaft und Behinderung

Kopfhörer
Kopfhörer
Foto: omp

WIEN (KOBINET) Wie ist es Mutter oder Vater zu sein, wenn man zum Beispiel eine Sehbehinderung hat oder im Rollstuhl sitzt? In wie fern spielt die eigene Behinderung beim Thema Elternschaft eine Rolle und wie reagiert das nicht behinderte Umfeld auf einen Kinderwunsch von Menschen mit Behinderungen? Dieser Frage geht die aktuelle Sendung aus der Reihe "barrierefrei aufgerollt" von BIZEPS in Wien nach, die nun im Internet angehört und nachgelesen werden kann.

Link zum Anhören und Nachlesen der Radiosendung