Werbung

Springe zum Inhalt

Beauftragte/r in Hessen: Genaues weiß man noch nicht

Symbol Fragezeichen
Symbol Fragezeichen
Foto: ht

WIESBADEN (KOBINET) Dass die Position des bzw. der Landesbehindertenbeauftragten in Hessen zukünftig hauptamtlich ausgestaltet werden soll und dass diese Position im Hessischen Ministerium für Soziales und Integration angesiedelt wird, das bestätigte der hessische Regierungssprecher Staatssekretär Michael Bußer auf Anfrage der kobinet-nachrichten. Wann die neue Person berufen wird und wer dies genau werden soll, dass konnte er jedoch noch nicht genau sagen. Man werde das jetzt bald anpacken, hieß es auf die kobinet-Anfrage heute aus Wiesbaden.

Bisher wurde diese Position in Hessen ehrenamtlich ausgeübt und war im Innenministerium angesiedelt. Behindertenverbände haben schon lange gefordert, dass auch in Hessen diese Position hauptamtlich besetzt werden muss.