Werbung

Springe zum Inhalt

Berlin kann Para-Schwimmen

Friedhelm Julius Beucher
Friedhelm Julius Beucher
Foto: DBS

UNBEKANNT (KOBINET) Berlin ist als WM-Ausrichter für Para-Schwimmer angedacht, berichtet heute die Berliner Zeitung. Das Internationale Paralympische Komitee hat Malaysia die Austragung wegen fehlender Garantien für israelische Sportler entzogen. Eine kurzfristige Ausrichtung in Deutschland regte der Deutsche Olympische Sportbund an. Friedhelm Julius Beucher, der Präsident des Deutschen Behindertensportverbandes, verwies darauf, dass Berlin jährlich die internationalen deutschen Meisterschaften der Para-Schwimmer ausrichte, die ähnliche logistische Herausforderungen böten.

Berlin (kobinet) Berlin ist als WM-Ausrichter für Para-Schwimmer angedacht, berichtet heute die Berliner Zeitung. Das Internationale Paralympische Komitee hat Malaysia die Austragung wegen fehlender Garantien für israelische Sportler entzogen. Eine kurzfristige Ausrichtung in Deutschland regte darauf der Deutsche Olympische Sportbund an. Friedhelm Julius Beucher, der Präsident des Deutschen Behindertensportverbandes, verwies darauf, dass Berlin jährlich die internationalen deutschen Meisterschaften der Para-Schwimmer ausrichte, die ähnliche logistische Herausforderungen böten. "Berlin kann Para-Schwimmen", zitiert ihn das Hauptstadt-Blatt.