Menu Close
Hinweis: Dieser Beitrag wurde von der alten Website importiert und gegebenenfalls vorhandene Kommentare wurden nicht übernommen. Sie können den Original-Beitrag mitsamt der Kommentare in unserem Archiv einsehen: Link

Pressekonferenz zum Teilhabegesetz

Logo Ability Watch
Logo Ability Watch
Foto: Ability Watch

BERLIN (KOBINET) Fast zwei Stunden lang haben heute die Abgeordneten des Deutschen Bundestages über das Bundesteilhabegesetz diskutiert und dieses beschlossen. Wie sich dieses Gesetz aus der Sicht von behinderten Menschen gestaltet, darum geht es bei der Pressekonferenz, die um 14:00 Uhr von der Petitionsplattform change.org und AbilityWatch ab 14.00 Uhr im Haus der Bundespressekonferenz stattfindet und über den Facebook-Kanal von change.org live übertragen wird.

Mit dabei sind change.org-Kampagnenstarter Constantin Grosch (AbilityWatch), MdB Katrin Werner (DIE LINKE), MdB Corinna Rüffer (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Dr. Sigrid Arnade (Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland) und Christiane Möller (Forum behinderter Juristinnen und Juristen, angefragt).

Link zur Dokumentation der Pressekonferenz zum späteren Anschauen