Werbung

Springe zum Inhalt

Leistung muss sich auch für behinderte Menschen lohnen

Reichstagsgebäude
Reichstagsgebäude
Foto: Irina Tischer

BERLIN (KOBINET) Janis McDavid ist der Meinung, dass Menschenrechte nicht nach Kassenlage eingeschränkt werden dürfen. Bei der Anhörung zum Bundesteilhabegesetz am 7. November fragte er daher eingangs, warum sich Leistung für behinderte Menschen nicht auch lohnen soll. "Ich bin der Auffassung, dass nur die vollständige Aufhebung der Einkommens- und Vermögensanrechnung wirkliche Teilhabe ermöglicht", betonte er.

Link zum Video von der Anhörung mit dem Statement von Janis McDavid