Werbung

Springe zum Inhalt

Carina Kühne: Aktivistin für Inklusion

Kampagnenfoto zeigt Carina Kühne bei der Arbeit
Kampagnenfoto zeigt Carina Kühne bei der Arbeit
Foto:

BERLIN (KOBINET) "Ich bin anders, aber es stört mich nicht", so titelt SPIEGEL ONLINE ein Interview mit der Schauspielerin und Aktivistin für Inklusion Carina Kühne in einem Beitrag unter dem Motto "Leben mit Trisomie". In dem Interview, auf das die Inklusionsbotschafterin Hertha-Margarethe Kerz die kobinet-nachrichten aufmerksam gemacht hat, nimmt Carina Kühne zu einer Reihe von Themen im Zusammenhang mit ihrem Leben und mit Down Syndrom Stellung. Klar ist für sie, "Grenzen setzen ihr nur die anderen".

Link zum SPIEGEL ONLINE Interview mit Carina Kühne