Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Banner kobinet unterstützen
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Kunstkalender der Lebenshilfe

Titelblatt des Kalenders
Titelblatt des Kalenders
Foto: Lebenshilfe

BERLIN (KOBINET) SEH-WEISEN heißt der Kalender der Lebenshilfe, den es nun schon im 34. Jahr gibt. Die Künstlerinnen und Künstler mit geistiger oder Lern-Behinderung nehmen den Betrachter auch im Kalender 2016 wieder mit – in ihren Alltag, ihre Träume und in ihre Gefühlswelt, teilte der Verband heute mit. Wie etwa Brita Boll aus Berlin, von der das Kalender-Titelbild „Kraft“ stammt, eine Frau, farbenfroh geschminkt, mit wilden Locken und einer Blume im Vordergrund.

Wie etwa Brita Boll aus Berlin, von der das Kalender-Titelbild „Kraft“ stammt, eine Frau, farbenfroh geschminkt, mit wilden Locken und einer Blume im Vordergrund. „Das Portrait soll eine wundertätige Frau darstellen. Sie sollte… zum Beispiel aus der Karibik oder Afrika sein. Die Blume soll sagen: Es gibt Hoffnung und Heilung… und sie soll vielleicht auch dem Betrachter Kraft spenden.“

Bei den SEH-WEISEN lohnt auch ein Blick auf die Rückseiten der Kalenderblätter. Dort melden sich die Künstler selbst zu Wort und gewähren einen Einblick in ihr Leben. Viele von ihnen arbeiten schon seit Jahren erfolgreich in Ateliers unter künstlerischer Leitung, einige können sogar auf eigene Ausstellungen verweisen.

Mehr dazu auf lebenshilfe.de

BERLIN (KOBINET) Kategorien Nachrichten

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/seltu10