Menu Close
Hinweis: Dieser Beitrag wurde von der alten Website importiert und gegebenenfalls vorhandene Kommentare wurden nicht übernommen. Sie können den Original-Beitrag mitsamt der Kommentare in unserem Archiv einsehen: Link

Rekordbeteiligung bei IDM Schwimmen

Torben Schmidtke aus Potsdam war im vergangenen Jahr mehrfach erfolgreich
Torben Schmidtke aus Potsdam war im vergangenen Jahr mehrfach erfolgreich
Foto: Camera4/Tilo Wiedensohler

320w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=448/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/7BPNnL2iHSuohDQUVKqFJx3MkXtGfpYOjyRa1A05Icv9CdWElsw4g8bzZ6Tr.JPG"/>
Torben Schmidtke aus Potsdam war im vergangenen Jahr mehrfach erfolgreich
Foto: Camera4/Tilo Wiedensohler

448w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=512/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/7BPNnL2iHSuohDQUVKqFJx3MkXtGfpYOjyRa1A05Icv9CdWElsw4g8bzZ6Tr.JPG"/>
Torben Schmidtke aus Potsdam war im vergangenen Jahr mehrfach erfolgreich
Foto: Camera4/Tilo Wiedensohler

512w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1024/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/7BPNnL2iHSuohDQUVKqFJx3MkXtGfpYOjyRa1A05Icv9CdWElsw4g8bzZ6Tr.JPG"/>
Torben Schmidtke aus Potsdam war im vergangenen Jahr mehrfach erfolgreich
Foto: Camera4/Tilo Wiedensohler

1024w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1152/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/7BPNnL2iHSuohDQUVKqFJx3MkXtGfpYOjyRa1A05Icv9CdWElsw4g8bzZ6Tr.JPG"/>
Torben Schmidtke aus Potsdam war im vergangenen Jahr mehrfach erfolgreich
Foto: Camera4/Tilo Wiedensohler

1152w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1280/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/7BPNnL2iHSuohDQUVKqFJx3MkXtGfpYOjyRa1A05Icv9CdWElsw4g8bzZ6Tr.JPG"/>
Torben Schmidtke aus Potsdam war im vergangenen Jahr mehrfach erfolgreich
Foto: Camera4/Tilo Wiedensohler

1280w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1536/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/7BPNnL2iHSuohDQUVKqFJx3MkXtGfpYOjyRa1A05Icv9CdWElsw4g8bzZ6Tr.JPG"/>
Torben Schmidtke aus Potsdam war im vergangenen Jahr mehrfach erfolgreich
Foto: Camera4/Tilo Wiedensohler

1536w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1920/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/7BPNnL2iHSuohDQUVKqFJx3MkXtGfpYOjyRa1A05Icv9CdWElsw4g8bzZ6Tr.JPG"/>
Torben Schmidtke aus Potsdam war im vergangenen Jahr mehrfach erfolgreich
Foto: Camera4/Tilo Wiedensohler

1920w" sizes="(max-width: 320px) 320px, (max-width: 448px) 448px, (max-width: 512px) 512px, (max-width: 1024px) 1024px, (max-width: 1152px) 1152px, (max-width: 1280px) 1280px, (max-width: 1536px) 1536px, (max-width: 1920px) 1920px" src="https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/7BPNnL2iHSuohDQUVKqFJx3MkXtGfpYOjyRa1A05Icv9CdWElsw4g8bzZ6Tr.JPG"/>
Torben Schmidtke aus Potsdam war im vergangenen Jahr mehrfach erfolgreich
Foto: Camera4/Tilo Wiedensohler

BERLIN (KOBINET) Die 29. Internationalen Deutschen Meisterschaften im Schwimmen der Behinderten erwarten eine Rekordbeteiligung. 600 Athletinnen und Athleten aus 42 Nationen haben sich für den Wettbewerb vom 16. bis 19. April 2015 in Berlin gemeldet. In der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark geht es um 40 Entscheidungen in verschiedenen Startklassen, davon 34 auf Einzelstrecken und sechs in der Staffel.

Am Start sind wieder zahlreiche Paralympicssieger, Welt- und Europameister. Zu den internationalen Stars zählen die Paralympicssiegerinnen Jessica Long (USA), Ellie Simmonds (Großbritannien), Elodie Lorandi (Frankreich) und Daniela Schulte (Berlin). Gastgeber Deutschland stellt mit 153 Schwimmerinnen und Schwimmern die zahlenmäßig stärkste Mannschaft, gefolgt von Tschechien (27), Großbritannien (24) und Polen (23).

Klaas Brose, Geschäftsführer des veranstaltenden Behinderten-Sportverbandes Berlin: „Wir sind sehr stolz darauf, die größte Schwimmsportveranstaltung außerhalb von Paralympics zu organisieren. Unter den Schwimmerinnen und Schwimmern hat sich weltweit herumgesprochen, dass sie hier bei uns in Berlin beste Voraussetzungen und besonders schnelles Wasser vorfinden. Im vergangenen Jahr konnten wir 27 Weltrekorde feiern. Wir sind gespannt, wie viele es in diesem Jahr werden.“

Der Eintritt für Zuschauer ist vormittags zu den Vorläufen frei. Zu den Finals ab 16 Uhr sind Tickets für 5,00 Euro (ermäßigt 3,00 Euro) an der Tageskasse erhältlich.