Menu Close
Hinweis: Dieser Beitrag wurde von der alten Website importiert und gegebenenfalls vorhandene Kommentare wurden nicht übernommen. Sie können den Original-Beitrag mitsamt der Kommentare in unserem Archiv einsehen: Link

Verschieden und behindert

Ausschnitt aus Gruppenfoto-Cartoon
Ausschnitt aus Gruppenfoto-Cartoon
Foto: Phil Hubbe

320w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1024/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/1M5F39ANdS7BJZruiKcCQH6gwDv0ypf2XLjaORUYxqGbPsWkIzThVetElon8.jpg"/>
Ausschnitt aus Gruppenfoto-Cartoon
Foto: Phil Hubbe

1024w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1152/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/1M5F39ANdS7BJZruiKcCQH6gwDv0ypf2XLjaORUYxqGbPsWkIzThVetElon8.jpg"/>
Ausschnitt aus Gruppenfoto-Cartoon
Foto: Phil Hubbe

1152w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1280/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/1M5F39ANdS7BJZruiKcCQH6gwDv0ypf2XLjaORUYxqGbPsWkIzThVetElon8.jpg"/>
Ausschnitt aus Gruppenfoto-Cartoon
Foto: Phil Hubbe

1280w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1536/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/1M5F39ANdS7BJZruiKcCQH6gwDv0ypf2XLjaORUYxqGbPsWkIzThVetElon8.jpg"/>
Ausschnitt aus Gruppenfoto-Cartoon
Foto: Phil Hubbe

1536w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1920/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/1M5F39ANdS7BJZruiKcCQH6gwDv0ypf2XLjaORUYxqGbPsWkIzThVetElon8.jpg"/>
Ausschnitt aus Gruppenfoto-Cartoon
Foto: Phil Hubbe

1920w" sizes="(max-width: 320px) 320px, (max-width: 1024px) 1024px, (max-width: 1152px) 1152px, (max-width: 1280px) 1280px, (max-width: 1536px) 1536px, (max-width: 1920px) 1920px" src="https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/1M5F39ANdS7BJZruiKcCQH6gwDv0ypf2XLjaORUYxqGbPsWkIzThVetElon8.jpg"/>
Ausschnitt aus Gruppenfoto-Cartoon
Foto: Phil Hubbe

UNBEKANNT (KOBINET) Körperliche Verschiedenheiten und gesellschaftliche Behinderungen - das ist Thema eines Workshop und einer Podiumsdiskussion, die Interflugs in Berlin am 26./27. Sep­tem­ber veranstaltet. Interflugs ist eine selbstverwaltete und von Studierenden geleitete Organisation an der Universität der Künste Berlin. Zur Po­di­ums­dis­kus­si­on wurde der Car­too­nis­t Phil Hubbe aus Mag­de­burg eingeladen.

Kann Kunst die Ge­sell­schaft ver­än­dern, fragen die Studierenden. Der Car­too­nist Phil Hubbe stellt sein Schaf­fen vor, be­rich­tet über Ar­beits­be­din­gun­gen und die Au­ßen­wir­kung sei­ner Kunst. Dabei soll es um die Fra­gen ver­schie­de­ner Kör­per­lich­kei­ten in der Gesellschaft und die Be­deu­tung be­hin­de­rungs­po­li­ti­scher Kunst gehen.