Menu Close
Hinweis: Dieser Beitrag wurde von der alten Website importiert und gegebenenfalls vorhandene Kommentare wurden nicht übernommen. Sie können den Original-Beitrag mitsamt der Kommentare in unserem Archiv einsehen: Link

Auch die Wirtschaft muss sich an das Behindertengleichstellungsgesetz halten

Pressefoto von Rudolf Hundstorfer
Pressefoto von Rudolf Hundstorfer
Foto:

1024w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1152/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/zPprcsa7ogWXQTwZl19MV3LbmHqFCinDBtISKu82AGOJe6fkU4N0j5EyRvYd.jpg"/>
Pressefoto von Rudolf Hundstorfer
Foto:

1152w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1280/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/zPprcsa7ogWXQTwZl19MV3LbmHqFCinDBtISKu82AGOJe6fkU4N0j5EyRvYd.jpg"/>
Pressefoto von Rudolf Hundstorfer
Foto:

1280w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1536/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/zPprcsa7ogWXQTwZl19MV3LbmHqFCinDBtISKu82AGOJe6fkU4N0j5EyRvYd.jpg"/>
Pressefoto von Rudolf Hundstorfer
Foto:

1536w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1920/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/zPprcsa7ogWXQTwZl19MV3LbmHqFCinDBtISKu82AGOJe6fkU4N0j5EyRvYd.jpg"/>
Pressefoto von Rudolf Hundstorfer
Foto:

1920w" sizes="(max-width: 1024px) 1024px, (max-width: 1152px) 1152px, (max-width: 1280px) 1280px, (max-width: 1536px) 1536px, (max-width: 1920px) 1920px" src="https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/zPprcsa7ogWXQTwZl19MV3LbmHqFCinDBtISKu82AGOJe6fkU4N0j5EyRvYd.jpg"/>
Pressefoto von Rudolf Hundstorfer
Foto:

UNBEKANNT (KOBINET) Der österreichische Sozialminister Hundstorfer wird die Übergangsfrist für die Wirtschaft zur Schaffung von Barrierefreiheit nicht verlängern, kündigte er nun an.

„Werden Sie dem Wunsch der Wirtschaftskammer zur Verlängerung der Übergangsfristen nachkommen?“ antwortete der Sozialminister Rudolf Hundstorfer (SPÖ) im BIZEPS-INFO Interview unmissverständlich: „Nein, ich werde diesem Wunsch nicht nachkommen.“

Er begründet dies wie folgt: „Im Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz, das Anfang 2006 in Kraft getreten ist, ist für bauliche Barrieren eine Übergangsfrist von 10 Jahren festgelegt. Ich denke, dass dies für zumutbare Maßnahmen zur Herstellung der Barrierefreiheit grundsätzlich ausreichend sein muss.“

Das gesamte Interview finden Sie auf BIZEPS-INFO.