Menu Close
Hinweis: Dieser Beitrag wurde von der alten Website importiert und gegebenenfalls vorhandene Kommentare wurden nicht übernommen. Sie können den Original-Beitrag mitsamt der Kommentare in unserem Archiv einsehen: Link

Berliner Menschenrechtstag

Deutsches Institut für Menschenrechte
Deutsches Institut für Menschenrechte
Foto: DIMR

1024w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1152/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/HAZiKG4vXyz28OqQlE1VYocCuxUJsFnRMWjTLhPBIwdp3fD6m75e0N9arSbt.jpg"/>
Deutsches Institut für Menschenrechte
Foto: DIMR

1152w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1280/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/HAZiKG4vXyz28OqQlE1VYocCuxUJsFnRMWjTLhPBIwdp3fD6m75e0N9arSbt.jpg"/>
Deutsches Institut für Menschenrechte
Foto: DIMR

1280w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1536/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/HAZiKG4vXyz28OqQlE1VYocCuxUJsFnRMWjTLhPBIwdp3fD6m75e0N9arSbt.jpg"/>
Deutsches Institut für Menschenrechte
Foto: DIMR

1536w" sizes="(max-width: 1024px) 1024px, (max-width: 1152px) 1152px, (max-width: 1280px) 1280px, (max-width: 1536px) 1536px" src="https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/HAZiKG4vXyz28OqQlE1VYocCuxUJsFnRMWjTLhPBIwdp3fD6m75e0N9arSbt.jpg"/>
Deutsches Institut für Menschenrechte
Foto: DIMR

BERLIN (KOBINET) Am 26. September findet von 10:00 bis 16:15 Uhr der zweite Berliner Menschenrechtstag in der Kalkscheune in Berlin unter dem Motto "Rechte haben, Rechte bekommen" statt.

„Rechte haben und Recht bekommen ist zweierlei. Das gilt auch für die Menschenrechte. In Deutschland existiert zwar ein ausgefeiltes System des gerichtlichen Rechtsschutzes. Dennoch gibt es auch hierzulande Situationen, in denen Menschen keine oder nur eingeschränkte Möglichkeiten haben, sich gegen Menschenrechtsverletzungen zur Wehr zu setzen“, heißt es in der Ankündigung des Deutschen Instituts für Menschenrchte für die Veranstaltung.

Mit dem Thema des 2. Berliner Menschenrechtstages „Rechte haben, Recht bekommen“ möchte das Deutsche Institut für Menschenrechte den Blick auf Barrieren und Schutzlücken beim Zugang zum Recht richten und gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Regierung, Justiz, Verwaltung, Zivilgesellschaft und Wissenschaft Lösungsvorschläge diskutieren. Der Menschenrechtstag ist zugleich der Auftakt des Themenschwerpunkts „Rechte haben – Recht bekommen“ (2014-2016), mit dem das Institut in den nächsten beiden Jahren bundesweit Diskussionen zum Thema „Zugang zum Recht als Menschenrecht“ anstoßen will.

Link zu weiteren Infos

Link zur Online-Anmeldung
www.institut-fuer-menschenrechte.de/index.php?id=1881