Werbung:
Werbung
Link zu Reporter ohne Grenzen
Werbung
Ihre Werbung Banner
Werbung
Werbung zu teilhabegesetz.org
Springe zum Inhalt

Aktion Mensch im Jubiläumsjahr

Ballon in Berlin wirbt für Aktion Mensch
Ballon in Berlin wirbt für Aktion Mensch
Foto: Irina Tischer

UNBEKANNT (KOBINET) Die Aktion Mensch ist in ihr Jubiläumsjahr gestartet. Über den Dächern Berlins macht jetzt ein großer Fesselballon auf die Soziallotterie aufmerksam, die aus der vom Zweiten Deutschen Fernsehen und Wohlfahrtsverbänden ins Leben gerufenen Aktion Sorgenkind hervorgegangen ist. "Noch viel mehr vor“ heißt die neue Förderaktion zum 50-jährigen Bestehen. Mit bis zu 5.000 Euro pro Projekt werden kleine lokale Angebote gefördert, die einen konkreten Beitrag zur Inklusion leisten, neue Ideen anstoßen oder gemeinsame Erlebnisse initiieren.

Zum Europäischen Protesttag für die Gleichstellung behinderter Menschen wird die Aktion Mensch nach der Kundgebung der Betroffenenverbände am Brandenburger Tor in Berlin (kobinet 5.3.2014) ein Café der Inklusion einrichten. Schon jetzt werden dafür Ideen zu den Themen Barrierefreiheit, Wohnen, Freizeit, Bildung und Arbeit gesammelt.

Mit dem Spruch "Die Schwerkraft ist leichter zu überwinden als mancher Bordstein. In den letzten 50 Jahren hat sich viel verändert. Vieles, aber noch nicht alles. Engagieren wir uns gemeinsam für eine inklusive Gesellschaft" ist die Jubiläumsseite der Aktion Mensch mit weiteren Infos und einem Video online gegangen.