Menu Close
Hinweis: Dieser Beitrag wurde von der alten Website importiert und gegebenenfalls vorhandene Kommentare wurden nicht übernommen. Sie können den Original-Beitrag mitsamt der Kommentare in unserem Archiv einsehen: Link

Infos zu Vorschlägen für Teilhabegeld in Gebärdensprache

Christine Linnartz
Christine Linnartz
Foto: Christine Linnartz

1024w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1152/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/AC8Xrg3VpakhFINWmcEzvJ26THLQ1xbUG75toSi4ZfuBPRysKYel0djn9DwO.jpg"/>
Christine Linnartz
Foto: Christine Linnartz

1152w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1280/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/AC8Xrg3VpakhFINWmcEzvJ26THLQ1xbUG75toSi4ZfuBPRysKYel0djn9DwO.jpg"/>
Christine Linnartz
Foto: Christine Linnartz

1280w" sizes="(max-width: 1024px) 1024px, (max-width: 1152px) 1152px, (max-width: 1280px) 1280px" src="https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/AC8Xrg3VpakhFINWmcEzvJ26THLQ1xbUG75toSi4ZfuBPRysKYel0djn9DwO.jpg"/>
Christine Linnartz
Foto: Christine Linnartz

WUPPERTAL (KOBINET) Die Diskussion um ein Bundesteilhabegesetz, der Entwurf des Forums behinderter Juristinnen und Juristen für ein Gesetz zur Sozialen Teilhabe und die Vorschläge für die Einführung eines Bundesteilhabegeldes ist nicht einfach. Christine Linnartz gibt mit Interviews in Gebärdensprache einen Einblick über die derzeitige Diskussion.

Link zum Interview in Gebärdensprache

Die engagierte taube Politikerin tritt für einen aussichtsreichen Listenplatz für die Europawahl auf der Liste der nordrhein-westfälischen Grünen an. Um Unterstützung wirbt sie derzeit auf Facebook unter https://www.facebook.com/EUdiversity?fref=ts