Menu Close
Hinweis: Dieser Beitrag wurde von der alten Website importiert und gegebenenfalls vorhandene Kommentare wurden nicht übernommen. Sie können den Original-Beitrag mitsamt der Kommentare in unserem Archiv einsehen: Link

Mann mit Blindenhund wurde aus dem Flugzeug verwiesen

Bild: Daumen runter
Bild: Daumen runter
Foto: omp

320w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=448/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/kHRNLVySArZtmOxcCjqG53bnga6BdIJf9wUo02YiPeK7Elpv1QDzFXs4uWTM.jpg"/>
Bild: Daumen runter
Foto: omp

448w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=512/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/kHRNLVySArZtmOxcCjqG53bnga6BdIJf9wUo02YiPeK7Elpv1QDzFXs4uWTM.jpg"/>
Bild: Daumen runter
Foto: omp

512w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=640/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/kHRNLVySArZtmOxcCjqG53bnga6BdIJf9wUo02YiPeK7Elpv1QDzFXs4uWTM.jpg"/>
Bild: Daumen runter
Foto: omp

640w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1024/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/kHRNLVySArZtmOxcCjqG53bnga6BdIJf9wUo02YiPeK7Elpv1QDzFXs4uWTM.jpg"/>
Bild: Daumen runter
Foto: omp

1024w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1152/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/kHRNLVySArZtmOxcCjqG53bnga6BdIJf9wUo02YiPeK7Elpv1QDzFXs4uWTM.jpg"/>
Bild: Daumen runter
Foto: omp

1152w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1280/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/kHRNLVySArZtmOxcCjqG53bnga6BdIJf9wUo02YiPeK7Elpv1QDzFXs4uWTM.jpg"/>
Bild: Daumen runter
Foto: omp

1280w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1536/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/kHRNLVySArZtmOxcCjqG53bnga6BdIJf9wUo02YiPeK7Elpv1QDzFXs4uWTM.jpg"/>
Bild: Daumen runter
Foto: omp

1536w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1920/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/kHRNLVySArZtmOxcCjqG53bnga6BdIJf9wUo02YiPeK7Elpv1QDzFXs4uWTM.jpg"/>
Bild: Daumen runter
Foto: omp

1920w" sizes="(max-width: 320px) 320px, (max-width: 448px) 448px, (max-width: 512px) 512px, (max-width: 640px) 640px, (max-width: 1024px) 1024px, (max-width: 1152px) 1152px, (max-width: 1280px) 1280px, (max-width: 1536px) 1536px, (max-width: 1920px) 1920px" src="https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/kHRNLVySArZtmOxcCjqG53bnga6BdIJf9wUo02YiPeK7Elpv1QDzFXs4uWTM.jpg"/>
Bild: Daumen runter
Foto: omp

PHILADELPHIA, USA (KOBINET) Über 42.000 Menschen haben bereits eine Petition an die amerikanische Fluggesellschaft US Airways unterstützt, in der die Fluggesellschaft aufgefordert wird, ihr Personal richtig im Umgang mit Servicetieren für behinderte Menschen zu schulen. Hintergrund der Geschichte ist, dass letzte Woche in Philadelphia ein blinder Mann mit seinem Führhund aus dem Flugzeug verwiesen wurde. Aufgrund von Protesten anderer Fluggäste wurde der Flug dann ganz gestrichen.

Nach einer längeren Verspätung wurde der Führhund von Albert Rizzi ruhelos und hatte Krämpfe. Entgegen der Regelungen von US Airways bestanden die Flugbegleiter darauf, dass der Hund unter die Sitze der anderen Passagiere müsse. Als Albert Rizzi sich darüber beschwerte, wurde er des Flugzeugs verwiesen. Gegen diese respektlose Behandlung wurde in den USA nun eine Petition an US Airways gestartet, dass die Airline ihr Personal besser schult. Diese wurde bereits von über 42.000 Personen unterstützt.

Link zur Petition