Menu Close
Hinweis: Dieser Beitrag wurde von der alten Website importiert und gegebenenfalls vorhandene Kommentare wurden nicht übernommen. Sie können den Original-Beitrag mitsamt der Kommentare in unserem Archiv einsehen: Link

SelbstvertreterInnen mit Lernschwierigkeiten wollen mitmischen

Logo von wibs
Logo von wibs
Foto: wibs

WIEN (KOBINET) Dass Menschen mit Lernschwierigkeiten häufig in wichtigen Gremien noch nicht vertreten sind oder es für sie zuweilen gar nicht so einfach ist, auf gleicher Augenhöhe dabei zu sein, zeigt ein Bericht aus Österreich. Die Selbstvertretungsorganisation wibs (wir informieren beraten bestimmen selbst) hat nun ihre Erfahrungen mit der erstmaligen Teilnahme am Treffen des österreichsichen Bundesbehindertenbeirates in Wien ins Internet eingestellt.

Link zum Bericht in Leichter Sprache