Menu Close
Hinweis: Dieser Beitrag wurde von der alten Website importiert und gegebenenfalls vorhandene Kommentare wurden nicht übernommen. Sie können den Original-Beitrag mitsamt der Kommentare in unserem Archiv einsehen: Link

Noch 50 Tage bis zur Bundestagswahl

Jürgen Wecke
Jürgen Wecke
Foto: Reha Treff

1024w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1152/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/4ycz8gq5ODUCGlRTj6dbsrEFixpZ7LfXIP3w0W2mQvaeB1oJMnHY9ANuKVhk.jpg"/>
Jürgen Wecke
Foto: Reha Treff

1152w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1280/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/4ycz8gq5ODUCGlRTj6dbsrEFixpZ7LfXIP3w0W2mQvaeB1oJMnHY9ANuKVhk.jpg"/>
Jürgen Wecke
Foto: Reha Treff

1280w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1536/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/4ycz8gq5ODUCGlRTj6dbsrEFixpZ7LfXIP3w0W2mQvaeB1oJMnHY9ANuKVhk.jpg"/>
Jürgen Wecke
Foto: Reha Treff

1536w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1920/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/4ycz8gq5ODUCGlRTj6dbsrEFixpZ7LfXIP3w0W2mQvaeB1oJMnHY9ANuKVhk.jpg"/>
Jürgen Wecke
Foto: Reha Treff

1920w" sizes="(max-width: 1024px) 1024px, (max-width: 1152px) 1152px, (max-width: 1280px) 1280px, (max-width: 1536px) 1536px, (max-width: 1920px) 1920px" src="https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/4ycz8gq5ODUCGlRTj6dbsrEFixpZ7LfXIP3w0W2mQvaeB1oJMnHY9ANuKVhk.jpg"/>
Jürgen Wecke
Foto: Reha Treff

PFINZTAL (KOBINET) Jürgen Wecke vom RoKoDat-Zentrum für Behinderteninformation beklagt 50 Tage vor der Bundestagswahl im Interview mit den kobinet-nachrichten die mangelhafte behindertenpolitische Einstellung der Bundesregierung.

kobinet-nachrichten: Wenn am 22. September der Deutsche Bundestag gewählt wird, gehen Sie da auch wählen?

Jürgen Wecke: Aber selbstverständlich, denn mir liegt an der politischen Wende und die erreiche ich nicht von der Couch.

kobinet-nachrichten: Was beschäftigt Sie im laufenden Bundestagswahlkampf am meisten?

Jürgen Wecke: Die mangelhafte behindertenpolitische Einstellung der amtierenden Bundesregierung.

kobinet-nachrichten: Welche Erwartungen haben Sie an die KandidatInnen, die für den Bundestag kandidieren?

Jürgen Wecke: Viele. Da ich mich aber seit vielen Jahren an der Behindertenfront beschäftige, wäre es mir Recht, wenn das geltende Motto: Nicht das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht endlich vergessen werden würde. Doch leider ist aus den meisten Köpfen noch der Müll von 1933 bis heute zu kratzen, ob das bald gelingt, das bezweifle ich.