Menu Close
Hinweis: Dieser Beitrag wurde von der alten Website importiert und gegebenenfalls vorhandene Kommentare wurden nicht übernommen. Sie können den Original-Beitrag mitsamt der Kommentare in unserem Archiv einsehen: Link

Mit den Augen des Vordermanns

Keyvan Dahesch
Keyvan Dahesch
Foto: omp

1024w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1152/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/vpKUm4qBt7yEJ1lxwe6F3rYnG2gZs50MACboufcSVIjRakTWdPhiO8XNzH9Q.jpg"/>
Keyvan Dahesch
Foto: omp

1152w, https://kobinet-nachrichten.org/cdn-cgi/image/q=100,fit=scale-down,width=1280/https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/vpKUm4qBt7yEJ1lxwe6F3rYnG2gZs50MACboufcSVIjRakTWdPhiO8XNzH9Q.jpg"/>
Keyvan Dahesch
Foto: omp

1280w" sizes="(max-width: 1024px) 1024px, (max-width: 1152px) 1152px, (max-width: 1280px) 1280px" src="https://kobinet-nachrichten.org/newscoop_images/vpKUm4qBt7yEJ1lxwe6F3rYnG2gZs50MACboufcSVIjRakTWdPhiO8XNzH9Q.jpg"/>
Keyvan Dahesch
Foto: omp

FRANKFURT AM MAIN (KOBINET) Der 71jährige Korrespondent der kobinet-nachrichten Keyvan Dahesch ist von einer Tandemtour von Frankfurt nach Passau trotz Hitze wohlbehalten zurück gekommen. Der Deutschlandfunk führte mit dem blinden Journalisten unter dem Motto "Mit den Augen des Vordermanns" ein Interview über die Tour, das ins Internet eingestellt wurde.

„Sechs Tandempaare radeln von Frankfurt bis nach Passau. Die Besonderheit: Hinter dem Fahrer sitzt ein blinder oder stark sehbehinderter Kopilot. Eine sportliche Herausforderung und gleichzeitig eine Möglichkeit, alle Sinne zu schärfen, wie Keyvan Dahesch zu berichten weiß“, heißt es in der Ankündigung für das Interview.

Link zum Interview mit Keyvan Dahesch