Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Hilfsaktion für Hournalist'innen in Afghanistan
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Behindertenbeauftragte tagen in Düsseldorf

Norbert Killewald
Norbert Killewald
Foto: omp

DüSSELDORF (KOBINET) Heute und morgen tagen die Behindertenbeauftragten der Länder und des Bundes in Düsseldorf. Auf Einladung des nordrhein-westfälischen Landesbehindertenbeauftragten Norbert Killewald geht es dabei u.a. um die Verbesserung der Teilhabe behinderter Menschen und die entsprechenden Gesetzesvorschläge.

Heute Nachmittag wird Horst Frehe vom Forum behinderter Juristinnen und Juristen die Kernpunkte des Entwurfs eines Gesetzes zur Sozialen Teilhabe den Behindertenbeauftragten vorstellen, den das Forum Anfang Mai in Bremen überarbeitet und der Presse vorgestellt hat. Gerade im Lichte der Diskussion um eine Bundesteilhabeleistungsgesetz und die damit verbundene Reform der Eingliederungshilfe wird erwartet, dass die Behindertenbeauftragten der Länder und des Bundes zu den aktuellen Entwicklung Stellung bezieht. In der Vergangenheit hatten sich die Behindertenbeauftragten immer wieder zu den nötigen Reformen geäußert.

DüSSELDORF (KOBINET) Kategorien Nachrichten

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sajnt69