Werbung

Springe zum Inhalt

Mit ‚Jattle und Bam‘ gibt es am 9. Juni eine DanceAbility-Veranstaltung in Wien

Danceability
Danceability
Foto: Vera Rebl

WIEN (KOBINET) "Diesmal sind drei Gruppen eingeladen ihre permanente Arbeit zu präsentieren", informiert Cornelia Scheuer über Details zu der bevorstehenden Tanzveranstaltung am 9. Juni 2013 im Albert Schweizer Haus.

Durch das Programm führen Daniel Dullnig und Cornelia Scheuer. Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich und wird in Österreichische Gebärdensprache gedolmetscht.

"Ich bin schon sehr gespannt", hält Cornelia Scheuer im Vorfeld der Veranstaltung fest. Immerhin werden dieses Mal gleich drei Gruppen tanzen "B-Dance!", "tanzmontage.Balance" und "A.D.A.M.".

"Der Ansporn regelmäßig vor Publikum aufzutreten ist für die drei Tanz-Ensembles bereichernd und lustvoll", so Cornelia Scheuer gegenüber BIZEPS-INFO.

Die Wienerin ist selbst künstlerisch tätig und absolvierte im Februar 2013 mit LizArt Productions ein erfolgreiches Gastspiel im Wiener Kosmos Theater.

"Ich darf nun zum fünften Mal den Abend moderieren und es sind schon große Entwicklungen in den Gruppen zu bemerken", erzählt sie und verrät: "Ich freue mich schon sehr!"

Informationen zur Veranstaltung

Datum: 9. Juni 2013 um 18 Uhr
Ort: Albert Schweizer Haus, Schwarzspanierstraße 13, 1090 Wien
Musik: Melissa Coleman / Karl Ritter

Durch das Programm führen Daniel Dullnig und Cornelia Scheuer. Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich und wird in Österreichische Gebärdensprache gedolmetscht.

Weitere Informationen findet man auf der Homepage von des Veranstalter: DanceAbility

Rückblick auf eine Veranstaltung aus dem Jahr 2012