Werbung:
Werbung
Link zu Reporter ohne Grenzen
Werbung
Ihre Werbung Banner
Werbung
Werbung zu teilhabegesetz.org
Springe zum Inhalt

Betonkopf verliehen

Betonkopf-Banner
Betonkopf-Banner
Foto: ABB e.V.

POTSDAM (KOBINET) Brandenburgs Allgemeiner Behindertenverband (ABB e.V.) hat heute den Betonkopf Brandenburg 2013 an die Verwaltung des Landtages und das Ministerium der Finanzen verliehen. Sie erhielten die Negativauszeichnung zu gleichen Teilen, weil der neue Plenarsaal im zukünftigen Gebäude des Landtages in Potsdam nicht barrierefrei nutzbar sein wird. Der Betonkopf wird seit 2004 jeweils zum Europäischen Protesttag für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen am 5. Mai vergeben.

"Den Plenarsaal des neuen Landtages - wohlgemerkt ein völliger Neubau in lediglich historischem Gewand - nicht barrierefrei zu gestalten, ist ein fatales politisches Signal", wird in einer Pressemitteilung des Behindertenverbandes betont. "Diese Entscheidung ist ein Gradmesser, wie es um die Inklusion im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention in märkischen Landen bestellt ist – und damit einen Betonkopf wert!"

POTSDAM (KOBINET) Kategorien Nachrichten